Beckmann & Brehm

  • Über uns
  • Sortiment

    Beckmann Profi


    Bentonit

    Bodenhilfsstoff zur Verbesserung leichter, sandiger Böden.
    Ca. 60 % Montmorillonit

    • Fein granuliert
    • Unterstützt den Aufbau von Ton-Humus-Komplexen und verbessert damit die Nutzung von Wasser und Dünger durch die Pflanzen
    • Besonders geeignet zur Verbesserung der Bindigkeit und der Nährstoffverfügbarkeit leichter, durchlässiger Böden
    • Aufwandmenge: 100-150 g/m²

     

     

    PACKUNGSGRÖSSE

    15 kg
    Art.-Nr.: 32.190


    PRODUKTBESCHREIBUNG

    Bodenverbesserer mit einem hohen Gehalt leicht umsetzbarre Kieselsäure und den Mineralstoffen, die für den Erhalt der Bodenfruchtbarkeit und zur Vermeidung von Spurennährstoffmangel unerlässlich sind. Besonders geeignet zur Verbesserung der Bindigkeit und der Nährstoffverfügbarkeit leichter, durchlässiger Böden.

    • Bodenverbesserer, besonders für leichte Sandböden.
    • Natürlicher Kalzium-Bentonit, der Wasser und Nährstoffe speichert.
    • Verbessert den Wasserhaushalt leichter Böden und schützt die Pflanzen vorm Austrocknen.
    • Fördert die Bodenfruchtbarkeit durch Bildung stabiler Ton-Humus-Komplexe.
    • Hoher Gehalt leicht umsetzbarer Kieselsäure und Mineralstoffe.
    • Hohes Nährstoffspeichervermögen, verbessert den Wirkungsgrad der Düngemittel.

    ANWENDUNG/DOSIERUNG

    Bodenaufbau:
    Leichte Böden 150 g/m², mittlere Böden 100 g/m², schwere Böden 50 g/m², ca. 5 cm tief einarbeiten.

    Kompostierung:
    Zur Vermeidung von Sickerwasser im Kompost und zur Erhaltung der wertvollen Huminsäuren ca. 1 kg Bentonit pro 10 cm Kompostlage. Bentonit beim Aufsetzen des Komposthaufens gleichmäßig einmischen. Anschließend dünn mit Gartenerde oder Laub abdecken.

    Ausstreuen auf Beete etc.:
    100-300 g pro m²

    Einmischen in Erden:
    Je nach Substrateigenschaften 10-25 kg/m³.

    Zum Pflanzen, z.B. von Rosen:
    In die Pflanzgrube einstauben, leicht einmischen und gut anfeuchten oder Wurzeln bzw. Wurzelballen in Bentonit-Suspension tauchen und sofort setzen.


    ANWENDUNGSZEITRAUM

    1. JAN
    2. FEB
    3. MÄR
    4. APR
    5. MAI
    6. JUN
    7. JUL
    8. AUG
    9. SEP
    10. OKT
    11. NOV
    12. DEZ

     


    Anwendungsbereich

    garten gemuese jungpflanzen obstbau pflanzungen schule

    Downloads

    Zulässigkeits-bestätigung Bentonit