Beckmann & Brehm

  • Über uns
  • Sortiment

    Beckmann im Garten


    Boden-Aktivator

    Organisch-mineralischer NPK-Dünger 4+5+1

    • vitalisiert das Bodenleben und steigert das Wurzelwachstum
    • reguliert den pH-Wert und erhöht die Nährstoffverfügbarkeit im Boden
    • für alle Gartenböden geeignet, ideal für Rasen-Neuanlagen

     

     

     

    PACKUNGSGRÖSSE

    7,5 kg
    Art.-Nr.: 10.720

    25 kg
    Art.-Nr.: 10.725


    PRODUKTBESCHREIBUNG

    Der Boden-Aktivator ist eine langfristige Investition in die Qualität Ihres Bodens und damit auch in Ihre Blumen und Pflanzen.

    Die natürliche Zusammensetzung aus organischen Substanzen und Mineralstoffen regeneriert die Bodenfruchtbarkeit und baut die Bodenstruktur wieder auf. Der enthaltene Kalk sorgt für den richtigen pH-Wert im Boden und unterstützt die Bildung einer optimalen Krümelstruktur.

    Wichtige Nährstoffe werden von den Mikroorganismen umgewandelt und können direkt von der Pflanze verwertet werden. So bleiben Ihre Pflanzen gesund und sind gut vor Krankheiten und Schädlingen geschützt. Beckmann Boden-Aktivator wird für Balkon- und Zimmerpflanzen, in Gemüsebeeten und insbesondere auch bei Rasen-Neuanlagen
    eingesetzt. Empfehlenswert ist die Anwendung bei Problemböden – wie Neuanlagen, Monokulturen, ausgelaugten Böden, unfruchtbaren Gärten, strapazierten Rasenflächen, Moos oder Wurzelfilz. Auch bei gut gepflegten Böden fördert eine jährliche Anwendung die Bodengesundheit und beugt so Problemen aktiv vor.


    Anwendung/DOSIERUNG

    Beckmann Boden-Aktivator kann ganzjährig verwendet werden, vorzugsweise im Frühjahr und mit einer zweiten Gabe im Sommer. In Gemüsebeeten sollte die erste Gabe vor der Pflanzung erfolgen, um dem Boden Zeit zu geben sich zu regenerieren. Rasenflächen immer komplett mit Boden-Aktivator versorgen, besonders wirksam ist die Anwendung nach dem Vertikutieren. Bei sehr problematischen Böden, den Boden-Aktivator mehrmals in kleineren Gaben verwenden, das sorgt für eine schnellere schonende Erholung.

    Gemüse- und Zierpflanzen:
    1. Gabe 100-150 g/m²
    2. Gabe 80-100 g/m²

    Rasen-Neuanlage:
    120-150 g/m²


    ANWENDUNGSZEITRAUM

    1. JAN
    2. FEB
    3. MÄR
    4. APR
    5. MAI
    6. JUN
    7. JUL
    8. AUG
    9. SEP
    10. OKT
    11. NOV
    12. DEZ

    Anwendungsbereich

    blumen garten gemuese rasen