Beckmann & Brehm

  • Über uns
  • Sortiment

    Beckmann im Garten


    Bio Gemüse- und Kräuterdünger

    Organisch-mineralischer NPK-Dünger 5+3+8

    • staubarmes Krümelgranulat
    • gut streufähig, angenehm im Geruch
    • mit allen wichtigen Nährstoffen
    • ohne tierische Bestandteile
    • unbedenklich für Mensch und Tier
    • Aufwandmenge:
      60-150 g/m²

    Bio-Label_gruener-Rand-e1544019450739 Bio Gemüse- und Kräuterdünger Provita_Button_Veggie Bio Gemüse- und Kräuterdünger

     

    PACKUNGSGRÖSSE

    1,5 kg/10 m²
    Art.-Nr.: 10.388

     

     


    PRODUKTBESCHREIBUNG

    Für den Beckmann Bio Gemüse- und Kräuterdünger werden hochwertige pflanzliche und natürliche mineralische Rohstoffe verwendet. Dieser Volldünger ist bewährt im kontrollierten Bio-Anbau nach EU-Öko-Verordnung. Die Nährstoffmischung berücksichtigt sowohl den Düngerbedarf von Gemüsepfl anzen als auch von Kräutern. Die ausgewogene Kombination der Bestandteile sichert eine bedarfsgerechte Nährstoffversorgung über mehrere Wochen.

    • staubarmes Krümelgranulat
    • gut streufähig, angenehm im Geruch
    • mit allen wichtigen Nährstoffen
    • ohne tierische Bestandteile
    • unbedenklich für Mensch und Tier

    Ein gesunder, humusreicher Boden und der Beckmann Bio Gemüse- und Kräuterdünger verhelfen Ihren Pflanzen zu ertragreichem Fruchtansatz und gesundem Wachstum. Dieser Volldünger enthält alle wichtigen Hauptnährstoffe sowie natürlich gebundene Spurenelemente, womit für eine intensivere Färbung gesorgt wird und Chlorosen sowie Mangelerkrankungen vorgebeugt wird.


    Anwendung/DOSIERUNG

    Beckmann Bio Gemüse- und Kräuterdünger vor, zur oder nach der Aussaat aufstreuen und flach einarbeiten.

    Stark zehrende Gemüsearten
    z.B. Kohl, Sellerie, Porree, Tomaten
    Aussaat: ca. 150 g/m²
    Nachdüngung: ca. 100 g/m²

    Mittelstark zehrende Gemüsearten
    z.B. Gurken, Möhren, Rettich, Kopfsalat und Spinat
    Aussaat: ca. 110 g/m²
    Nachdüngung: ca. 80 g/m²

    Schwach zehrende Gemüsearten und Kräuter
    z.B. Bohnen, Erbsen, Radieschen und Feldsalat
    Aussaat: ca. 100 g/m²
    Nachdüngung: ca. 70 g/m²


    ANWENDUNGSZEITRAUM

    1. JAN
    2. FEB
    3. MÄR
    4. APR
    5. MAI
    6. JUN
    7. JUL
    8. AUG
    9. SEP
    10. OKT
    11. NOV
    12. DEZ

    Anwendungsbereich

    veggie gemuese jungpflanzen kraeuter