Beckmann & Brehm

  • Über uns
  • Sortiment

    Beckmann Profi


    Rasendünger 20+5+8 (+4) mit Langzeitwirkung

    Mineralischer NPK-dünger mit Formaldehydharn-
    stoff 20+5+8

    mit 4 % Magnesium, 9 % Schwefel und 1 % Eisen

    • Feingranulat 1-3 mm
    • Standarddünger für Sportrasenflächen
    • Mit Langzeit- und Sofortwirkung
    • Chloridarm
    • Wirkungsdauer 10-12 Wochen
    • Aufwandmenge: ca. 30 g/m²

     

     

     

    PACKUNGSGRÖSSE

    25 kg/830 m²
    Art.-Nr.: 10.130


    PRODUKTBESCHREIBUNG

    Für Rasenflächen mit anspruchsvoller Pflegeintensität. Besonders geeignet für die Ausbringung mit dem Düngerstreuer auf großen Zierrasenflächen, Parks, Grünanlagen, Liegewiesen, Sportrasenflächen und Golfplätzen.

    • Der Anteil an Langzeitstickstoff wird pflanzenschonend gleichmäßig über einen
    Zeitraum von mehreren Wochen umgesetzt. Damit wird Stoßwachstum verhindert und
    Wasserverluste sowie Verfilzungen werden reduziert.
    • Der Rasen wird strapazierfähig und kräftig grün.
    • Der Eisengehalt und der Anteil Ammoniumstickstoff wirken moosverdrängend.
    • Das Feingranulat ist hervorragend löslich.
    • Schon 10 mm Niederschlag pro m² lösen das Produkt auf und es wird voll wirksam.
    • Die gleichmäßige Körnung ermöglicht die gleichmäßige Düngewirkung.
    • Das Kompaktat lässt sich sowohl von Hand als auch mit jedem handelsüblichen
    Düngestreuer sauber und staubfrei ausbringen.


    ANWENDUNG/DOSIERUNG

    Ausbringung während der gesamten Vegetationsperiode von März bis Oktober möglich.
    Empfehlung: 1 x im März/April – 1 x im Juni/Juli. Auf wüchsigen und intensiv genutzten Flächen auf drei Anwendungen erhöhen. Auf Golfgreens 4 Anwendungen jährlich. Die letzte Anwendung sollte im Normalfall bis Ende September erfolgen.

    Aufwandmengen:
    25-35 g/m² pro Gabe auf trockene Rasenflächen streuen. Ideal ist die Ausbringung einige Tage nach dem Mähen auf die trockene Fläche. Anschließend wässern.

    Einstellwerte für Düngerstreuer:
    • Gardena 415 = 4
    • Gloria Streuboy M 200 = 5
    • Wolf WE 250-252, 500 = 5
    • Gloria Streuboy S 221 = 6
    • Wolf WE 45 = 5


    ANWENDUNGSZEITRAUM

    1. JAN
    2. FEB
    3. MÄR
    4. APR
    5. MAI
    6. JUN
    7. JUL
    8. AUG
    9. SEP
    10. OKT
    11. NOV
    12. DEZ

    Anwendungsbereich

    rasen